Textgroesse

 

Am 15. Oktober 2016 besuchte eine Gruppe französischer Bürgermeister aus dem Département Moselle, Monsieur Jean-Louis Masson, Sénateur de la Moselle und Präsident des SIVOM, das 27 Gemeinden in Lothringen umfasst (SIVOM = „Syndicat intercommunal à vocation multiple“; Kategorie interkommunaler Zweckverbände in Frankreich) sowie Mme Marie-Jo Zimmermann, députée (Parlamentsabgeordnete) und Mme Martine Gillard, conseillère départementale (Abgeordnete des Département Parlamentes) das Haus Saargau in Gisingen.

Hergestellt wurde der Kontakt durch Monsieur Patrice Bourcet, Bürgermeister unseres Partnerdorfes Mey. Ziel des Besuches war ein Vortrag von Verwaltungsdezernent Dr. Jürgen Wohlfarth, Verwaltungsdezernat für Rechts- und Ordnungsangelegenheiten, Datenschutz und Informationsfreiheit der Stadt Saarbrücken über die Gemeindestrukturen im Saarland mit einer anschließenden Diskussion, da in Frankreich eine Umstrukturierung der Gemeinden in Planung und in Vorbereitung ist. Herr Bürgermeister Zahn informierte im Vorfeld kurz über die Struktur der Gemeinde Wallerfangen. Der Förderverein Bewahren und Erneuern Gisingen erfreute die Gäste aus Lothringen mit kleinen kulinarischen Gaumenfreuden und stellte bei einem Rundgang Museum und Garten vor.

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden