Textgroesse

2012-05-25-LiebeGisingen-01-V2Liebe Gisinger,

sicherlich haben schon Viele die Fortschritte bei der Gestaltung des Bereiches Kirmesplatz wahrgenommen. Ein lauschiges Plätzchen mit einer schönen Trockenmauer ist entstanden unter den alten Weissdornbäumen. Auch die Bepflanzung konnten wir dank einer Pflanzenspende erweitern. Ganz herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben und die hoffentlich auch weiterhin ihre Zeit „opfern“ um den Ortseingangsbereich von Gisingen, im Grunde genommen die Visitenkarte unseres Ortes, weiterzugestalten.

Wir treffen uns in der Regel samstags, gegen 9:30 Uhr am Kirmesplatz

und ich bitte alle, die ein paar Stunden für unser Dorf erübrigen können um ihre Mithilfe.

Ich möchte auch noch darauf hinweisen, dass wir die Verschönerungsarbeiten, die wir am Kirmesplatz durchführen, selbst finanzieren.
Wenn es den ein oder anderen gibt, der aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mithelfen kann, die Arbeiten aber dennoch unterstützen möchte,
kann gerne an den Förderverein „Bewahren und Erneuern“ spenden, der für diese Arbeiten verantwortlich zeichnet.

Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und stellt allen Spendern auch eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

Auch jeder Onlinekauf über www.Gisingen.de oder www.KaufenUndFördern.de unterstützt unsere Arbeiten in Gisingen.

Ulrike Heffinger

 

Hier noch 2 Bilder von unserer Aktion:
2012-05-25-LiebeGisingen-01-V22012-05-25-LiebeGisingen-02-V2

Broschüre   "Unser Dorf"

20170129 Dorfbroschuere Front
Broschüre als Download

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden