20170129 HeaderWebsiteGisingen V2

Textgroesse

Ende April stehen mit der Gisinger Hexennacht und mit dem Maifest wieder zwei schöne traditionelle Veranstaltungen an.

Am 30. April trifft sich die Dorfjugend unter Federführung unserer Jungen Union, um den frisch geschlagenen Maibaum zu entrinden, zu schmücken und anschließend aufzustellen.

Bei feinen Grillwaren, zubereitet von der Dorfgemeinschaft Gisingen, und einigen leckeren Kaltgetränken wird im Anschluss auf das erfolgreiche Maibaumsetzen angestoßen. Ebenso wird das große Hexenfeuer danach entzündet, damit die mutigen Wächter des Baumes auch die Nacht bis zum Morgengrauen behaglich überstehen.

Sowohl zum Aufstellen ab ca. 17.00 Uhr als auch zum anschließenden Umtrunk und kleinen Abendmahl sind alle Gisinger herzlich eingeladen.

Eine schöne Gelegenheit, miteinander in gute und anregende Gespräch zu kommen und in geselliger Runde den Maibaum zu bewundern!

Am darauffolgenden 1. Mai veranstaltet die Musikgemeinschaft St. Barbara/Gisingen wieder ihr wunderschönes Maifest am Haus Saargau.

Auf der Powei sowie in und um das Bauernhaus in der Ortsmitte wird buntes Treiben herrschen. Wie immer werden frisch vom Schwenker köstliche Sachen angeboten und natürlich auch frisch gebackener Kuchen. Und noch vieles mehr wartet auf die Besucher.

Bei den herrlichen Klängen der Blasmusik können dort in bester Gesellschaft schöne Stunden verbracht und der Wonnemonat gebührend willkommen geheißen werden.

Auch hier ist es eine Freude, zahlreiche Gisinger antreffen zu können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.