Ja, es war ein schönes Fest!

Am Sonntag, 25.Juni gab es in Gisingen wieder einen Grund zu feiern. Der Staatssekretär des saarländischen Umweltministeriums Herr Roland Krämer hat dem Förderverein "Bewahren und Erneuern" für sein eingereichtes Leader-Projekt "Regionale Produkte en route" den ersehnten Zuwendungsbescheid überreicht.

Vor der wunderbaren Kulisse des Haus Saargau haben wir mit Jung und Alt, Gisingern und Nachbarn den Auftakt zu unserem Projekt gefeiert. Die nachfolgenden Bilder geben einen kleinen Eindruck des gelungenen Festes wieder. In den nächsten Wochen werde ich noch weiter über unser Projektvorhaben informieren.

Heute aber noch ein herzliches Dankeschön an alle Akteure und Helfer ohne die ein solches Fest nicht möglich gewesen wäre. Ein Dankeschön auch an den Landkreis Saarlouis für die Möglichkeit das Haus Saargau zu nutzen, es war wieder einmal der passende Rahmen für unser kleines Fest.

Ulrike Heffinger

1. Vorsitzende