am 14. August 2022 findet in unserem Partnerdorf Mey die diesjährige Gedenkfeier zur deutsch-französischen Schlacht von 1870 statt. Das Ehrenmal von Mey erinnert seit mehr als 100 Jahren an die 80 französischen und die 23 preußischen Soldaten, die am 14. August 1870 in der Schlacht von Mey-Borny gefallen sind und ermahnt in der Gegenwart zum Frieden und zur deutsch-französischen Freundschaft.

Auch in diesem Jahr haben wir von der Gemeinde Mey eine Einladung erhalten an der Gedenkfeier teilzunehmen. Im Rahmen der Gedenkfeierlichkeiten wird auch ein Freundschaftsbaum in Mey gepflanzt analog zu dem an der Kirmes gepflanzten Ginko Baum auf dem Kirmesplatz in Gisingen. Die Feierlichkeiten und die damit verbundenen Bürgerbegegnungen werden durch das Interreg VA Projekt „Vertiefung der Dorffreundschaft zwischen Gisingen und Mey“ von der EU gefördert.

Der Tagesablauf gestaltet sich wie folgt: 10:15 Uhr Gottesdienst in der Kirche von Mey

11:05 Uhr: Einweihung des Freundschaftsbaumes „rue des jardins“

11:35 Uhr: Kranzniederlegungen und Ansprachen am Mahnmal

12:00 Uhr; Freundschaftstrunk auf dem Parkplatz der „mairie“

Unsere Freunde aus Mey freuen sich sicher, wenn auch einige Gisinger an der Veranstaltung teilnehmen. Die Anfahrt erfolgt mit Privatautos, Treffpunkt ist um 09:00 Uhr auf dem Gisinger Kirmesplatz. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte unter der Telefon-Nr: 06837-74518 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!