Es geht nicht darum, der Erste zu sein, sondern der Einzige seiner Art.

(Jules Renard, geb. 1864; franz. Schriftsteller)